Sie als Eltern haben sich entschieden ihr Kind in eine Kindertagespflege zu geben, doch:

Wie funktioniert die Tagespflege?

Was müssen Eltern beachten?

Welcher Weg ist der Richtige?

Wie ist das mit der Bezahlung?

 

In erster Linie sollten sich die Eltern von Tagesmütternetz beraten lassen und stellen den Antrag auf Tagespflege:

http://www.obk.de/imperia/md/content/cms200/vordrucke/amt51/51_antrag_tagespflege_mit_erklaerung_elterneinkommen.pdf

Oder Adresse und Telefon weiter unten.

 

Waren Sie schon beim Tagesmütternetz und haben den Antrag auf Tagespflege gestellt, denn er ist Voraussetzung für die Aufnahme Ihres Kindes in die Kindertagespflege.

Sollten Sie sich für meine Tagespflege interessieren, kontaktieren Sie mich. Dann lernen wir uns erst mal kennen. Dabei dürfen Sie sich selbstverständlich die Räumlichkeiten, sowie den Garten ansehen. Sind wir uns sympathisch und  Sie möchten, dass ich Ihr Kind betreue? 

Dann trage Sie in dem Antrag meine Daten in die entsprechenden Felder ein und schon läuft das Ganze seine Weg.

 

Hier finden Sie die richtigen Anlaufstellen, bei denen Sie Hilfe bei der Wahl der richtigen Tagesmutter und Beratung zum Ablauf finden. 

 

Tagesmütternetz Oberberg e.V.

Singerbrinkstr. 43
51643 Gummersbach
Telefon: 02261 – 886886
FAX:      02261 – 886889
Email: info@tagesmuetternetz.de

https://tagesmuetternetz.de/fuer-eltern/

 

Oberbergischer Kreis
Der Landrat
Jugendamt
Am Wiedenhof 9
51643 Gummersbach
Telefon 02261 88-5108
Fax 02261 88-5199
E-Mail elternportal@obk.de

www.elternportal-obk.de